Kaffee-Vollautomaten von Jura, AEG, Krups und anderen Firmen sind schöne Maschinen – solange sie gut laufen! Wenn es aber Probleme mit diesen Kaffeemaschinen gibt, wird es teuer. Von den Herstellern gibt es keine Hilfen, um an die Maschinen selbst Hand anzulegen.

Mit durchschnittlichem technischem Geschick und ein paar Hilfestellungen sind viele Reparaturen aber auch im Do-it-Yourself- Verfahren machbar. Hilfestellungen für die Selbstbastelei gibt es deshalb hier: www.biomess.de/jura/index.html

Wer seinen Vollautomaten selber reparieren möchte, findet auf den Seiten von Michael Obeloer reichlich Dokumente zur Selbstschrauberei, eine genaue Auflistung der geläufigsten Geräte, Bezugsquellen für Ersatzteile, Infos und Adressen zum Service, Beschreibungen einzelner Bauteile und natürlich die FAQs. Auch für den geeignet, der zwar nicht gerne schraubt, aber immer schon einmal wissen wollte, wie so eine Brühgruppe eigentlich funktioniert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.