Ab dem 19. August startet bundesweit der Kinofilm Briefe an Julia. Die wunderschöne Sommer-Romanze erzählt über die berührende Suche nach einer Jugendliebe in Verona. Die junge Sophie, gespielt von Amanda Seyfried und bekannt durch den ABBA-Kinofilm, unterstützt Claire (Vanessa Redgrave) bei der Suche nach ihrem Freund Lorenzo, den sie vor 50 Jahren verlassen hat, um nach London zu gehen. In bezaubernden Bildern wird der Zuschauer auf eine Reise durch Italien mitgenommen.

Der Kaffeeröster Maria Sole präsentiert wieder einen traumhaft schönen Film vor italienischer Landschaft.

Briefe an Julia

Und Espresso International verlost 5 x 2 Kino-Freikarten unter allen Einsendern mit dem richtigen Lösungswort für folgende Frage:

Welche Farbe hat die Verpackung des Espressokaffees Maria Sole Linea Verde?

Bitte senden Sie die Lösung mit Angabe Ihrer Adresse an folgende E-Mail: info@espresso-international.de

Einsendschluss ist der 17.08.2010

3 KOMMENTARE

  1. Der Film stellt eine recht einfache romantische Geschichte dar, trotzdem ist er spannend. Ich würde ihn empfehlen wenigstens wegen der schönen toskanischen Landschaften, die hier gezeigt werden. Wenn man dazu neigt, nachdem man sich den Film angesehen hat, einen Toskanaurlaub zu buchen, hat der Film schon die Hälfte an Wirkung erreicht.

  2. Wunderschön, ich liebe die Toskana.
    Und zum Film einen schönen Espresso oder gar einen Amaretto hinterher, einfach genial.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*