Zwei Fakten: Die Amerikaner trinken jeden Tag 85 Millionen Tassen Folgers Kaffee (laut Procter & Gamble). Und die Gullydeckel in New York dampfen wie nirgendwo anders auf der Welt.

Diese beiden Tatsachen hat die amerikanische Werbeagentur Saatchi & Saatchi für ihren Kunden Folgers zu einer sehenswerten Kampagne vereint: „Hey, City That Never Sleeps. Wake up. Folgers

dampfender Gully.jpg

Mit diesem frechen Spruch und dem Bild einer auf Vinyl gedruckten und durchlöcherten (damit der Dampf durch kommt) Tasse Kaffee hat Folgers die Gullydeckel im Big Apple bestückt, um alle Passanten direkt anzusprechen und den Appetit auf eine heiße Tasse Kaffee zu wecken.

Davon abgesehen, dass wir nicht beurteilen können, wie Folgers Kaffee schmeckt (haben bisher eher negatives gehört), freuen wir uns über diese schöne Idee!

Welche Kaffeewerbung gefällt Euch besonders? Wir werden unsere Lieblinge in der nächsten Zeit in unregelmäßigen Abständen vorstellen und dabei auch gern Eure Vorschläge aufgreifen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*