paar trinkt kaffee4.jpg“Corporate-Blogs, oder zu deutsch: Firmenweblogs, sind weiterhin stark im Kommen. Will das “bloggende” Unternehmen doch mit einer solchen Seite neue Kunden anlocken. Lesenswert wird es, wenn das Blog einen echten Mehrwert (interne Nachrichten, Meinungen von Mitarbeitern, skurile Geschichten oder Fachwissen) bietet. Ein gelungenes Beispiel ist das Kaffee- und Espresso-Blog von Espresso International. Seit Februar 2006 dreht sich dort alles um Bohnen, Maschinen, Milchschaum und natürlich Koffein…”

Spannendes Biomagazin

Wer so anerkennend über uns schreibt, ist vitalGenuss: ein “grünes” Weblog, ein spannendes Wellnessjournal, ein interessantes Biomagazin, eine alternative Lifestyle-Zeitung… vitalGenuss hat die Schwerpunkte Ökologie, Gesundheit, Wellness, Vitalität und Genuss zum Thema.

Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich für den WebTipp, den Sie hier komplett lesen können. Die konstruktive Kritik, dass viele unserer Beiträge zu textlastig sind, greifen wir gern auf und werden unsere zukünftigen Artikel daraufhin kritisch überarbeiten. Denn eine „Textwüste“ ist das Letzte, was wir unseren Usern bieten möchten…

Und weil wir schon dabei sind, bedanken wir uns an dieser Stelle auch gerne einmal bei Oliver Bockelmann von fob marketing, der uns stets mit Rat und Tat zur Seite steht!

2 KOMMENTARE

  1. Oh, vielen Dank Ihr Lieben. 😉

    Den “Wink mit dem Link” habe ich verstanden. Wenn`s mal ruhiger wird in diesem Jahr, wird die Dummy-Homepage von fob marketing auch einmal beseitigt. Versprochen. 😉

  2. Es freut uns natürlich, dass unser Web-Tipp Ihnen gefallen hat. Vielen Dank auch noch einmal für das kleine Interview.

    Wir haben es, da es den Rahmen des alten Beitrags etwas “sprengen” würde, als eigenständigen Beitrag hier:
    http://www.vital-genuss.de/geniessen/nachgefragt-kaffee-blog.html
    veröffentlicht.

    Das mit der “Textwüste” war übrigens nicht so harsch gemeint, wie das Wort jetzt klingt. Wir wissen ja aus eigener Erfahrung wie schwierig die Balance zwischen langem Text und sinnvollen Bild-Auflockerungen ist.
    Oben stehendes Foto gefällt mir übrigens sehr gut, es passt genau – auch wenn der Herr etwas aufpassen sollte, dass der Kaffee nicht gleich in die Tastatur läuft 🙂

    Beste Grüße,
    Manuel von vital-Genuss.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*