Kaffee und Espresso

Erfahrungen mit Kaffee- und Espressosorten

“Schalke spielt fair” nennt sich eine Gemeinschaftsaktion des FC Schalke 04 und der Weltläden-Basis zur Förderung des Fairen Handels. Schalke vertreibt unter dem Namen Schalke-Kaffee einen fair gehandelten Kaffee. Dieser Kaffee wird zu einem fairen und stabilen Preis...
Fairer Handel sichert und verbessert die Lebensbedingungen der dortigen Kleinbauern. Er fördert die Selbstständigkeit und Gleichberechtigung der im Handelsgeschehen benachteiligten Erzeuger. Die konkreten Maßnahmen des Fairen Handels umfassen Erzeugerpreiser, die deutlich über dem Weltmarktniveau liegen, angemessene Vorfinanzierung und längerfristige...
Air Berlin schenkt ab sofort "Café Intención" von J. J. Darboven aus Berlin, 5. April 2006 - Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Air Berlin bietet ab sofort ihren Fluggästen nur noch den TransFair-gesiegelten „Café Intención“ des Kaffeerösters J.J. Darboven an. „Auf...
Maragogype ist eine spektakuläre, große Kaffeebohne! Sie ist ca. ein Drittel größer als andere Kaffeebohnen und wird deshalb auch als Riesen- oder Elefantenbohne bezeichnet. Benannt wurde sie nach dem gleichnamigen Städtchen in der nordbrasilianischen Provinz Bahia, wo sie 1876...
Mischung: Espressoexperten schwören auf Espressomischungen, die nicht nur die teuren Arabicabohnen enthalten, sondern auch 20 % bis 30 % Robustabohnen. Das verleiht dem Espresso einen würzigeren Geschmack und ein kräftigeres Aroma. Außerdem ist der Anteil an Robustabohnen wichtig für die...
Die größten Feinde des Kaffees sind Sauerstoff, Feuchtigkeit und Wärme. Bewahren Sie Kaffee daher immer dicht verschlossen, lichtgeschützt und am besten im Kühlschrank oder Tiefkühlfach auf. Im Kühlschrank hält er ca. ein bis zwei Wochen, im Tiefkühlfach sogar bis...
- Advertisement -

POPULAR POSTS

MY FAVORITES