Welcher Espresso ist der Beste?

Eine Frage, die sich naturgemäß nicht allgemeingültig beantworten lässt, denn wir kennen Ihren persönlichen Geschmack ja nicht.

Dennoch gibt es Qualitätskriterien hinsichtlich der Rohkaffeebohnen. Der Mischung und selbstverständlich auch für das schonende Röstverfahren mit niedrigen Temperaturen.

Welcher Espresso ist der Beste?
Welcher Espresso ist der Beste?

Dabei hilft die simple Unterscheidung zwischen Arabica- und
Robusta-Bohne nur wenig. Denn es gibt genauso viele minderwertige Arabica-Bohnen, wie es hochwertige Robusta-Bohnen gibt.
Es kommt eben auf den sorgfältigen Anbau der Kaffeepflanze, den Boden, das Klima und die Erntemethode an, um hochklassige Rohkaffeebohnen zu erhalten.

Der Röster mit seiner Erfahrung und seinem Können veredelt diese anschließend zu seiner ganz persönlichen Mischung.
Oft werden dafür die einzelnen Sorten auch separat geröstet, damit der richtige Röstpunkt der Bohne genau getroffen wird. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass es in Italien einen „Nord – Süd – Anstieg“ gibt, was die Länge der Röstzeit und den Robusta-Bohnen-Anteil anbetrifft.

Bester Espresso in der Welt

Welcher Espresso ist der Beste
Welcher Espresso ist der Beste

In Neapel trinkt man gerne kräftigen, oft schon öligen Espresso mit dicker Crema, während der Norditaliener einen milden, gerne aus 100% Arabicabohnen bestehenden kleinen Schwarzen bevorzugt.

Aber ganz gleich welchen Espresso Sie lieben, wir können Ihnen garantieren, dass alle von uns angebotenen Sorten dem Qualtitätsanspruch von guten bis ausgezeichneten Espresso entsprechen. Unser Bestreben ist es, für Sie immer wieder neue, interessante Röstungen zu entdecken und Ihnen den Espresso ganz frisch zu liefern.

Probieren Sie doch mal den Jolly Caffee Crema Espressokaffee mit 100% Arabicabohnen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.