Blueten-und-Knospen.jpgDie Kaffeepflanze ist ein 8 – 10 m hoher Baum. Auf Plantagen werden die Pflanzen wegen der einfacheren Ernte in Strauchhöhe bis 3 m gehalten, die je ca. 1 – 2 kg Bohnenkaffee liefern. Aus weißen Blüten, die nach Jasmin duften, entwickeln sich je nach Sorte und Lage in 6 (Robusta) bis 11 Monaten (Arabica) intensiv rote Kaffeekirschen mit den darin enthaltenen Kirschkernen, den zwei Kaffeebohnen.

Kaffeekirschen-rotgelbgruen.jpgEine Besonderheit der Pflanze ist, dass sie gleichzeitig Kirschen von unterschiedlichem Reifegrad und Blüten tragen kann. Die unreifen Früchte sind grün, die reifen sind rot. Die Pflanze ist sehr empfindlich gegen Frost, verträgt aber auch Temperaturen über 30°C nur sehr schlecht. Deshalb gedeiht sie im Hochland in der Nähe des Äquators am besten – und im heimischen Wohnzimmer!

Wenn Sie Interesse an dieser besonders schönen Pflanze haben, gilt es aber, ein paar Regeln zu beachten:

junge-Kaffeepflanze.jpgDie Pflanze im Zimmer an ein helles Ost- oder Westfenster stellen. Auf direkte Sonne reagiert Kaffee mit Sonnenbrand. Ideal ist die Pflanze für den Wintergarten, da dort eine höhere Luftfeuchtigkeit vorherrscht. Im Zimmer daher die Pflanze hin und wieder besprühen. Temperaturen am besten um 18 – 25°C, bitte vermeiden Sie starke Temperaturschwankungen! Die Pflanze kann im Sommer durchaus in den Garten oder auf die Terrasse gestellt werden. Im Winter sind Temperaturen um 15°C ausreichend – allerdings muss der Kaffee hell stehen. Bitte setzen Sie die Kaffeepflanze keiner Zugluft aus, und halten Sie den Wurzelballen feucht: nicht zu nass, nicht zu trocken.

Oder Sie vertrauen doch nicht ganz auf Ihre gärtnerischen Fähigkeiten – oder haben keine Lust, lange zu warten. Dann bestellen Sie doch einfach eine kleine Kaffeepflanze. Das geht zum Beispiel hier.

Bilder: Deutscher Kaffeeverband e. V.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.