Unser “Auslandskorrespondent” Jan Helms berichtet aus Klaipeda/Litauen.

Auf der Promenade zum Fähranlieger werden die Gäste gleich von 2 großen Kaffeeröstern mit 2 kleinen Smarties begrüßt. Gut, dass die Lackierung der Fahrzeuge Aufschluss über den angebotenen Espresso gibt. Eventuell teilen sich Lavazza Kaffee und illy Kaffee auf dem Baltikum brüderlich eine Promotion-Agentur? Gut, dass Ernesto Illy und Luigi Lavazza das nicht mehr erleben. Ein wenig mehr Engagement wünscht man sich von dem illy Girl. Neues Leitmotiv des Rösters aus Triest ist schließlich “Live Happilly”

Promtion mit Lavazza Smart am Fähranleger Klaipeda Litauen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*