Die virtuelle Kaffeemaschine

Vielen Dank für diesen schönen Hinweis.

Jetzt, wo wir herausgefunden haben, wie man virtuellen Kaffee zubereitet, möchten wir Ihnen auch gerne einen anbieten.

Ihren virtuellen Kaffee können Sie sich im Internet bei Netzkaffee frisch zubereiten, mit Milchschaum oder ohne. 😉

Dass man Kaffee auch im Internet genießen kann, erfuhren wir durch unseren Artikel: “Sogar Chefs brauchen eine Kaffeepause“.

7 KOMMENTARE

  1. Online Kaffee-Pause…

    Endlich – frischer Kaffee auch im Internet! Möglich macht’s die Seite Netzkaffee.de.

    (Bildquelle: Netzkaffee.de)

    Aufmerksam auf den nützlichen Link wurden wir durch das Kaffee Blog unserer deutschen Kollegen von Espresso International……

  2. najaa….die stimme ist schrecklich…..aber wenn kochen so einfacj wäre!!! ich brauäucte eine ideen-kochen-maschine!! habt ihr eine idee wie was man am weihnachten leicht kochen kann????? bitte bitte!! grund der frage: ich möchte beim LIGHT CHRISTMAS gewinnen, das Wettbewerb auf konsumgöttinnen.de .im Forum, da findet ein Rezept-Wettbewerbleichtes menu und zu gewinnen gibt es ein göttliches Dinner bei Johann Lafer in Val D?or. Habt ihr informationen sonstige Vorschläge? ich würde soooo gern gewinnen!!!

  3. Hi Zillina,

    hat zwar nix mit Kaffee an sich zu tun, aber ich hätte da drei gute Ideen für dein Menü. Alle Varianten habe ich schon ausprobiert und leicht geändert.
    Alles fettige weg und gegen klaorienärmere Sachen getauscht…

    – selbstgemacht weiße Tomatensuppe (Tomaten nur durch ein Leinentuch abseien, damit sie nit rot wird)
    – gegrillter Zitrusfisch (musst ja keine Forelle nehmen)
    – Pflaumen- Blattsalat

    Link dazu wäre:
    http://www.chefkoch.de/rezepte/252821100453744/Gegrillter-Zitrusfisch.html

  4. Hi Zillina,

    hat zwar nix mit Kaffee an sich zu tun, aber ich hätte da drei gute Ideen für dein Menü. Alle Varianten habe ich schon ausprobiert und leicht geändert.
    Alles fettige weg und gegen klaorienärmere Sachen getauscht…

    – selbstgemacht weiße Tomatensuppe (Tomaten nur durch ein Leinentuch abseien, damit sie nit rot wird)
    – gegrillter Zitrusfisch (musst ja keine Forelle nehmen)
    – Pflaumen- Blattsalat

    Link dazu wäre:
    http://www.chefkoch.de/rezepte/252821100453744/Gegrillter-Zitrusfisch.html

    Viel Glück beim Kochen und gewinnen

    Chrissi

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*