Obwohl wir letzte Woche noch behauptet haben „Kaffeesatz lesen ist out“, wollen wir der guten Ordnung halber heute auch den Vertretern dieser Methode, die Zukunft vorher zu sagen, einen Platz einräumen.

Das Weissagen aus dem Kaffeesatz geht auf das Ende des 17. Jahrhunderts zurück; erstmals erwähnt wurde es von dem Florentiner Wahrsager Thomas Tamponelli. Die Wirksamkeit dieser Methode, die insbesondere bei Frauen in südeuropäischen und südosteuropäischen Kulturen ein beliebtes Freizeitvergnügen ist, wurde nie wissenschaftlich nachgewiesen, vor allem deshalb, weil niemand ernsthaft daran glaubt und sich die Wissenschaft auch nie mit dem Thema befasst hat. (Quelle: Wikipedia)

kaffeesatzlesen.jpg

Wer trotzdem einfach Spaß an diesem „türkischen weiblichen Volkssport“ hat, kann hier zum einen die Vorgehensweise und zum anderen auch die Deutung der Symbole nachlesen.

Und falls Sie jetzt doch Blut geleckt haben, setzen Sie die Cezve-Mokkakanne auf und vergessen Sie nicht, den mystischen Spruch beim Drehen der Mokkatasse aufzusagen “Nasilsa halim öyle ciksin falim!” (Bei den meisten wird’s daran scheitern…) 😉

2 KOMMENTARE

  1. Guten Tag und Salam,

    Kaffeesatzlesen hat in Palästina eine sehr lange Tradition. Auch in meiner Familie ist es schon in der 6-ten Generation tägliches Vergnügen und Faszination. Ich mache es seit meinem 7-ten Lebensjahr und habe mich mit immer wachsender Begeisterung zu meiner heutigen Profession gebracht und helfe damit vielen Leuten und bringe viel orientalisches Lebensgefühl in ihr Leben.

    Wichtig ist: Jeder kann es selber machen!!!

    In meinem -Buch Kaffeesatzlesen nach Naziha habe ich alles genau beschrieben, von Kaffeekochen über Kaffeetasse stülpen bis hin Deutungen einfach ablesen!

    Ich bin froh und dankbar, dass es dieses Forum hier gibt das Kaffeesatzlesen zu in seiner eigentlichen meditativen Weise zur Geltung verhilft!

    Vielen Dank an alle und viel Sa’ade ( höchstes Wohlbefinden ) wünscht Ihnen

    Odeh Samer
    Autor

  2. Hallo Zusammen,
    als ich vor 2 Jahren mit meiner Freundin das erste Mal in der Türkei war, hat mir ihre Uroma auch aus dem Kaffeesatz gelesen. Da ich schon sehr esoterisch angehaucht bin wollte ich ihr ja Glauben schenken, doch was Sie sagte war schier unglaublich. Alles was ich das folgende Jahr fest geplannt hatte, sagte die Dame, würde alles anders kommen. Ich hatte einen Mietvertrag fest unterschrieben, alles war bestellt an Möbel, Küche usw. Und dann eines Tages machte mein Lebensgefährte einfach SChluß, er habe sich in eine andere verliebt- jedes mal wenn ich an diese Geschichte denke habe ich gänsehaut. Hätte ich mich mehr darauf eingestellt wären vllt meine Gedanken dann anders, meine Taten anders vllt wär das alles nicht passiert.

    Seit dem übe und praktiziere ich auch das Kaffeesatzlesen. Es ist eine wunderbare Zugabe des Lebens.
    Jedes sollte es mal ausprobieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*