Schwarzer Tod.jpgKoffeinhaltige Kurzkrimis

Autoren: Jacques Berndorf, Ralf Kramp, Anne Chaplet, H.P.Karr, Carola Clasen, Egon Olsen, Jürgen Ehlers, Carsten-Sebastian Henn

ISBN 3-937001-71-9
Taschenbuch, 100 Seiten
KBV-Verlag Hillesheim
Veröffentlichungsdatum: April 2006
14,90 €

Nicht nur Siggi Baumeisters Freund Rodenstock schwärmt für das inspirierende schwarze Getränk. Der Kaffeegenuss ist immer wieder wichtiger Bestandteil der Kriminalliteratur: Giftige Tröpfchen im Mokka, dauerschlürfende Polizisten bei der Nachtschicht … Acht der besten deutschen Krimiautoren haben sich exklusiv für dieses Präsentpaket ihre Gedanken zum Thema “Krimi und Koffein” gemacht.

Sie erhalten die acht mörderischen Geschichten im Geschenkpäckchen mit der wunderschön gestalteten Schmuckdose und 250 Gramm der köstlichen Kaffeemischung “Schwarzer Tod”. Diese dunkle Röstung edler Hochland-Arabicas aus Nicaragua, Mexiko und Papua Neu Guinea wurde für das Krimifestival “Tatort Eifel” von der Dauner Kaffeerösterei komponiert. Als würziger Espresso ist “Schwarzer Tod” der ideale Begleiter für Krimi und Spannung. Diese Mischung ergibt aber auch eine kräftige, dunkle Tasse Kaffee und ist für alle Anwendungen (Vollautomat, Filter, French Press) geeignet. Vollkommen anders als Kaffee-Großröstereien röstet die Dauner Kaffeerösterei kleine Chargen von 3 bis 5 kg bei Temperaturen um 200°C und Röstzeiten zwischen 15 und 25 Minuten.

Neben der Auswahl von edlen Rohkaffees sind besonders diese schonenden Röstbedingungen sehr förderlich für die Entfaltung der feinen Aromakomponenten und die Bekömmlichkeit des Kaffees. Alle Länderkaffees der Rösterei sind 100% Arabica Bohnen, die sortenrein geröstet werden. Mischungen werden erst nach der Röstung hergestellt, um den unterschiedlichen Röstbedingungen der einzelnen Provenienzen gerecht zu werden.

Erhältlich über Amazon.

1 KOMMENTAR

  1. Krimis & Kaffee: eine gelungene Kombination. Aber auch Kurzkrimis können -zu später Stunde genossen- für schlaflose Nächte sorgen. Fragen Sie Ihre Ärztin oder Apothekerin…

    Gruß,
    Gesine Schulz
    www.gesineschulz.com
    www.billie-pinkernell.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*