Studie erkundet Australiens Lust an der schwarzen Bohne„Down under“ wird Kaffee langsam aber sicher zum Grundnahrungsmittel. Auch wenn die Verbrauchszahlen weiter deutlich hinter Japan, Italien und den Skandinavischen Ländern zurück bleiben, kann eine aktuelle Studie des Statistik-Anbieters BIS...
Der gewohnte Kaffee zum Frühstück könnte so manchem Urlauber nun in einer ganz neuen Dimension serviert werden – nämlich direkt vom Kaffeebauern. Tata Coffee Ltd., Asiens größter Kaffeeanbauer, bietet demnächst Urlaubspensionen auf seinen Kaffeeplantagen im südindischen Bundesstaat Karnataka an....
Mischung: Espressoexperten schwören auf Espressomischungen, die nicht nur die teuren Arabicabohnen enthalten, sondern auch 20 % bis 30 % Robustabohnen. Das verleiht dem Espresso einen würzigeren Geschmack und ein kräftigeres Aroma. Außerdem ist der Anteil an Robustabohnen wichtig für die...
Die größten Feinde des Kaffees sind Sauerstoff, Feuchtigkeit und Wärme. Bewahren Sie Kaffee daher immer dicht verschlossen, lichtgeschützt und am besten im Kühlschrank oder Tiefkühlfach auf. Im Kühlschrank hält er ca. ein bis zwei Wochen, im Tiefkühlfach sogar bis...
Wie fein Kaffee gemahlen werden soll, hängt davon ab, wie er gekocht wird und ob man ihn lieber stark oder schwach trinkt. Grundsätzlich gilt: Je stärker man seinen Kaffee mag, desto feiner sollte er gemahlen sein. Denn fein gemahlener...
Was bedeutet eigentlich ...? ... Schonkaffee: Schonkaffee ist nichts anderes als entkoffeinierter Kaffee. Er wird aus derselben Bohnenmischung hergestellt wie herkömmlicher Röstkaffee. Allerdings ist bei der Herstellung der größte Teil des anregenden Koffeins entfernt worden. Schonkaffee eignet sich deshalb vor allem...
Kaffeepads für Espresso - Padmaschinen &  Pads Negative Berichterstattung verunsichert KonsumentenAm 28. Februar berichtete die ARD in ihrer Plusminus-Sendung über den „Nepp mit Kaffee-Pads“: „Sie heißen Senseo, Cafissimo, Tassimo – Kaffeemaschinen, die nur einzelne Portionen aufbrühen. Die Hersteller freuen sich...
Bis nach Kenia hat sich das Elend der deutschen Hartz-IV-EmpfängerInnen herumgesprochen. Das hat die Beschäftigten eines muslimischen Krankenhauses in Malindi, das von der Medizinischen Direkthilfe Afrika unterstützt wird, nicht kalt gelassen.Von einem deutschen Kollegen erfuhren sie vom Diakonie-laden in der...
Espresso ist aus der italienischen Kultur nicht wegzudenken. Pro Jahr importiert Italien durchschnittlich etwa 6 Millionen Kaffeesäcke. Die traditionelle Espresso-Kultur will sich aber nicht nur auf die Italiener beschränken, sondern auch den Rest der Welt erobern.Der Espresso-Konsum in Italien...
Nach einem verbreiteten Klischee müssten die Italiener die größten Kaffeekonsumenten sein. Tatsächlich scheint Kaffee auf der italienischen Halbinsel mehr getrunken zu werden als anderswo. Diese Vorstellung ist aber nicht richtig, denn wenn man sich den Pro-Kopf-Verbrauch in den anderen...