espresso-kaffee-blog.de
Archiv vom 24. November 2008

Chicco di Caffè – Kaffeevergnügen für genussvolle Momente

Montag, 24. November 2008

Chicco di Caffé hatte 2003 die wunderbare Idee, exzellentes Kaffevergnügen in die Gemeinschaftsverpflegung groβer Unternehmen zu bringen: die Kaffeepause sollte den Mitarbeitern das bieten, was nur eine echte, gute Kaffeebar bieten kann – aromatischer Espresso mit perfekter Crema, Cappuccino mit seidigem Milchschaum, delikater Latte Macchiato, und das alles frisch zubereitet und von freundlichem Personal mit einem Lächeln serviert.

Das Konzept ist rundum stimmig, der handwerklich geröstete Kaffee ist zertifiziert von der deutschen Röstergilde und erfüllt die Standards bezüglich Qualität, Gesundheit und Fairness. Auβerdem bietet Chicco di Caffé Beratung in Kaffeefragen, Unterstützung bei Konzeption und Planung von Messeauftritten, sowie Messe- und Eventcatering mit hochwertigen Kaffeespezialitäten.

Die ausgebildeten Barista von Chicco di Caffé erzielen regelmäβig vordere Plätze bei den Baristameisterschaften!

Einer dieser Barista wurde im November 2008 zum Chicco-di-Caffé-Latte-Art-Meister gekürt:

Latte Art 

Jörg Kranke zaubert wie kein anderer wahre Kunstwerke in den seidigen Milchschaum von Cappuccino & Co. Der Barista schafft durch sein besonderes Können und Fingerspitzengefühl Kunstwerke, die Genuss für Augen und Gaumen sind. Der Phantasie bei der Auswahl kulinarischen Motive sind keine Grenzen gesetzt, Jörg Kranke verleiht „Latte Art“ eine neue Bedeutung – groβartige Kunst, die nur für einen kurzen, besonderen Moment existiert.

Kurzentschlossene können sich am 27.November 2008 davon persönlich überzeugen lassen: In der Galerie art:ig, Corneliusstrasse 19 in München findet ab 18.00 Uhr eine Vernissage statt.

 

Stöbern im Espressokaffee-Blog:

Artikel im Kaffee-Blog-Archiv

Seite 1 von 11