Miese Qualität und schlechte Kaffee Bohnen

0
527

” Wie uns sogar manchmal Abfall verkauft wird!

unglaublich
Ernesto meint:”Incredibile!”

Die Tricks mit Kaffee und Tee

Aufgebrüht und Abgezockt

Teeverpackungen zwischen Werbung und Wahrheit. Was tatsächlich im Beutel landet.

Der Film von NDR Das Beste am Norden – 29.08.2016 21:00 Uhr

Rund 45 Minuten wird die erschreckende Wahrheit über den Kaffee und Tee serviert.

Wenn wir gefragt werden…Jetzt eine schöne Tasse….?
Was sagen dann die meisten Leute? Natürlich Kaffee.

Aber wie gut ist der Kaffee wirklich und wie teuer sollte guter Kaffee sein?
Schmeckt man die Unterschiede zwischen Discounter Kaffee und teuren Kaffee aus der Röstereien wirklich heraus? Wie sieht es mit den so populären Nespresso® Kapseln aus?

Die Tricks mit dem Preis 00:01:52

Der 500g Kaffee bei Aldi liegt momentan (August 2016) bei ca. 3,19 Euro.
Das macht bei einer normalen Portion mit 6 Gramm einen Preis von 4 Cent.

4_cent_kaffee37_Cent_Kaffee_Nespresso_Kapsel

Die gleiche Menge streckt auch in den Nespresso® Kapseln, aber man glaubt es kaum, der Preis hier liegt bei stolzen 37 Cent. Fast das 10-fache!
Wieviel Kapseln brauchen wir demnach wohl um 500g zu erreichen?

Wieviele_Kapseln_fuer_500g_KaffeeVolles_Glass_Kapseln

Wollen sie es wissen? Dann schauen sie sich das Video des NDR an.

https://www.ndr.de/fernsehen/Die-Tricks-mnit-Kaffee-und-Tee,tricks122.html

Die Lösung wird bei 00:03:15 präsentiert.

 

Nespresso® Kapseln. Was ist drin?

Der bekannte Kaffeeröster Tolga Daglum kommt ab 00:04:00 dazu. Er klärt auf was man in den Nespresso® Kapseln vorfindet.

Kurzes Fazit vorweg: Je teurer der Kaffee desto besser.

Spitzen-Kaffee liegt laut Herrn Daglum bei 15 Euro das Pfund. Auch 16, 17 Euro und mehr sind durchaus möglich. Alles darüber hinaus können nur wirkliche Kaffeekenner herausschmecken und macht für den Ottonormal Verbraucher keinen Sinn.
Man vergleicht ein Pfund Kaffee aus einer höherwertigen Rösterei für 13 Euro mit dem Kaffee, den man in der Nespresso® Kapsel findet.

Hochwertiger Kaffee aus RoestereiKapselkaffee von Nespresso

Man sieht gleich an der Farbe, dass dieser ganz anders aussieht. Viel hellbrauner, als der dunkelbraune in der Nespresso® Kapsel. Das bedeutet, dass der dunkle Kaffee sehr viel Hitze bekommen hat.

Ist das denn nicht gut?

Der Geruchstest sagt mehr. Der Dunkle riecht bitter und ein bisschen rauchig. Je dunkler der Kaffee ist, um so kräftiger ist er auch vom Geschmack her.

Warum wird das bei Nespresso® so gemacht?

Wenn man 6 g in der Nespresso® Kapsel hat und jetzt 9 g benötigen würde, weil man hell röstet, dann hat man 50% mehr Rohkaffee-Kosten pro Kapsel.
Weniger ist also gut für den Umsatz.

Der Kaffee wird zubereitet

Man macht den Test mit einem Barista der 2 Kaffee vorbereitet. Einen mit der hellbraunen Rösterei Mischung und einen mit der dazugehörigen Nespresso® Maschine für die Nespresso® Kapseln.

Was fällt sofort auf?

Die sehr unterschiedliche Kaffee Crema. Bei Nespresso® ist sie doch sehr steif und unflexible. Bei dem Kaffee aus der Kaffeerösterei ist sie viel geschmeidiger und angenehmer. Der Geruchstest zeigt der geschulten Nase, dass der Geruch ein bisschen beißend und bitter, bei dem Kaffee der Nespresso® Kapsel ist und bei der des Kaffee Rösters rund und süßlich und zum Probieren einlädt. Man macht einen Schlürftest mit dem Probierlöffel, um das Kaffeearoma voll im Mund schmecken zu können.

Jetzt merkt unser Fachmann einen angenehmen Geschmack, Frucht Noten, vollen Körper welcher nicht zu störend und eine runde Sache ist. Einfach lecker ist es bei dem Kaffee aus der Kaffee Rösterei für 13 Euro.

Das Urteil

Bei dem Nespresso® Kaffee kommt der Kaffeekenner auf folgendes Urteil:
Er findet „sowas wie ein Frucht mit dabei“ aber ehrlich gesagt findet er ihn doch vom Geschmack her etwas muffig und wie schlechtes Obst welches überaltert ist. Der Nachgeschmack ist nicht angenehm. Das ist auf keinen Fall 30 Euro das Pfund wert.

Was sagt Nesspresso®?

Nespresso® gab auf Anfrage des Reporters an, dass Der Kaffee sehr hochwertig sei und in anderen Tests sehr gut abgeschnitten hätte.
Man kaufe den Kaffee „über dem durchschnittlichen Marktpreis ein“. Der Preisunterschied zu den Wettbewerbern ist so „oft kleiner als angenommen“?!

Was zählt ist der Lifestle

Viele Verbraucher lassen sich aber davon nicht abschrecken und zahlen anscheinend gerne den sehr hohen Preis. Das Marketing funktioniert. Man verkauft ein Lifestyle Gefühl.
Mit George Clooneys genialen Werbespot für Nespresso® macht man uns weiß, dass dieser Kaffee erste Wahl ist.

Durch geschicktes Marketing entscheidet dann nur noch unser Gefühl und der Verstand wird ausgeblendet. Perfektes Marketing.

Tee und Kaffeekapseln Müll Problem

Da kommen in Deutschland im Jahr mal schnell mehr als 2 Milliarden Stück zusammen, welche stolze 4000 Tonnen Abfall ergeben. Dafür braucht man 500 Müllwagen nur für die Kapseln allein! 00:16:20

Die Kaffeerösterei in der Speicherstadt

Der Hamburger Hafen ist der Hauptumschlagsplatz für Roh-Kaffee in ganz Europa. Pro Jahr über 1 Million Tonnen. Kaffee ist das wichtigste Handelsgut nach Rohöl
Man vergleicht 5 verschiedene Kaffees aus Discountern und Supermärkten in der Kaffeerösterei in der Speicherstadt Hamburg.
Der Geschäftsführer Thimo Drews, welcher seit Jahren im Kaffeegeschäft ist, testet und gibt seine Urteile zu den Kaffees. Getestet wird Melitta, Jacobs, Aldi, Mövenpick, Lebensbaum und Lidl.
Kaffee_Test_des_NDR

Schon an den Bohnen kann Herr Drews große Unterschiede feststellen und auf Qualität und Röster verfahren zurückschießen. 00:18:00

Ungewaschener Kaffee, Bruchbohnen, Speckige Bohne, Fettiger Glanz, verbrannter Kaffee, Reste von der Kaffee Kirsche, Schwarze Fehl-Bohnen…alles was den Geschmack verfälschen kann.

Man macht von allen Kaffees ein Cuping. Alle Bohnen werden gemahlen und das Wasser wird exakt gleich aufgegossen. Herr Drews erwähnt sogenanntes „Vaporisieren“. Damit kann schlechter und minderwertiger Kaffee aufgewertet werden, im dem man höherwertige Kaffees dazu mischt.

Filterkaffee

Der Film endet mit dem wohl interessantesten Teil der Kaffee Testungen, dem gemahlenen Röstkaffee. Dem Deutschen sein liebster Kaffee. Der gemahlene Filterkaffee. 00:35:08
Der Nachteil bei dieser Art des Kaffees. Man kann nur sehr schwer nachvollziehen welche Art von Bohnen hier verwendet wurden.

Nun wird mit 3 Kaffeeprofis getestet. Dem Kaffeeröster Andrea Wessel-Ellermann, der erklärt wie man aus minderwertigsten Kaffee durch vaporisieren einen geschmacklich guten Kaffee machen kann. Sehr schön auch, dass man mal vorgerechnet bekommt, was bei einem Kaffeeverkauf noch an Gewinn übrigbleibt und die berechtigte Frage gestellt wird, ob es überhaupt möglich ist guten Kaffee für einen Discount Preis anzubieten.

Die vernichtene Wahrheit

Danach wird ein erneuter Vergleich verschiedenster Kaffeesorten gemacht.
Darunter wieder die: Aldi, Jacobs, Alnatura, Melita, Dallmayr und neu die Caroux Caffee Mischung.

Jetzt werden die Kaffees ins Labor gegeben und dort nach Schimmelpilz und Acrylamid untersucht.

Die Werte des Carroux Caffee krönen ihn als deutlichen Sieger in allen Tests!
Es wird eine erneue Verkostung gemacht, bei der sich erneut Carroux Caffee klar behaupten kann.

carroux-espresso-kaffee-crema-bohnen-500g
Carroux Espresso Kaffee Crema Bohnen 500g günstig bei Espresso International

Fazit des Filmes.Guter Kaffee hat seinen Preis und gutes Marketing kann uns ein Gefühl von Lifestyle vorgaukeln, welches uns über extrem überteuerten Kaffee hinwegschauen lässt.
Warum probieren Sie nicht auch mal einen Carroux Caffee aus und vergleichen ihn mit ihrem bisherigen Kaffee. Wir haben hier für sie eine tolle Auswahl an qualitativ hochwertigen Kaffees.

Wir danken den Machern für diesen aufschlussreichen Film

Ein Film von: Heike Dittmers.

 

Ernesto vom Espresso Kaffee Blog
Ernesto vom Espresso Kaffee Blog

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*