Wir haben im Sommer unsere Lieblings-Bar in Rom besucht

Die kleine Bar Sant Eustachio gibt es bereits seit 1938. Namensgeber ist die in unmittelbarer Nähe befindliche über 1000 Jahre alte Basilika Sant’Eustachio. Wer selber vorort einen Cappuccino trinken möchte – hier die Adresse:

Sant Eustachio Il Caffe, Piazza Sant’Eustachio, 82, 00186 – Rom – Italien

Sant Eustachio
Sant Eustachio

Die Spitze der Kirche ziert ein weißer Hirsch, der innerhalb seiner Geweihstangen ein Kreuz trägt. Dies ist gleichzeitig das Markenzeichen, das alle Sant Eustachio Kaffeepackungen ziert. Der Legende nach erschien dieser Hirsch dem Heiden Eustachio und bekehrte ihn zum Christentum.

Wüsste man nicht um dieses Kleinod in Rom würde man wahrscheinlich an der, wie so oft in Italien, fast unscheinbaren Bar achtlos vorübergehen. Aber der inzwischen weltweit von Kennern geschätzte Kaffee und das rege Kommen und Gehen lässt einen neugierig näher treten. Die ganze Einrichtung und der schöne Mosaikfußboden sind original erhalten geblieben und vermitteln ein wunderbares Flair. Ein noch voll funktionsfähiger Holzröster von 1948 befindet sich direkt im Laden. Bis heute wird der Sant´Eustachio Rohkaffee langsam und schonend über Holzfeuer geröstet.

Caffe mit oder ohne Zucker

Nur draußen vor der Bar befinden sich ein paar Tische und Stühle mit Bedienung. Im Innenraum heißt es meist Schlange stehen, um an den Tresen zu gelangen. Traditionell genießt der Italiener seinen kleinen Schwarzen im Stehen. Schnell und unkompliziert. Sitzplätze wären in dem wirklich winzigen Gastraum auch nicht möglich.

Der Barista fragt uns, ob wir den Caffe mit oder ohne Zucker möchten und füllt diesen dann selber in die Tasse, bevor er den köstlichen Espresso aus dem Siebträger in die Tasse laufen lässt. Ein wenig ungewöhnlich für deutsche Gäste. Der Zuckeranteil in der Mischung ist aber perfekt. Uns gefällt die helle und für einen 100% Arabicakaffee sehr dichte Crema. Der Gran Caffe hat einen unvergleichlichen Geschmack. Duft und Aroma sind einzigartig.

Die Brüder Roberto und Raimondo Ricci

Anne Duhre und Roberto Ricci

Verantwortlich für diese hochklassige Mischung sind die Brüder Roberto und Raimondo Ricci. Während Roberto sich um die Bar und die Röstung in Rom kümmert, verbringt Raimondo viele Monate im Jahr direkt auf den Plantagen in Südamerika. Das Projekt Buon Caffè (guter Kaffee) ist eine Initiative von Sant’Eustachio Il Caffè. Es besteht aus einer Extraprämie, die aus dem Verkauf der traditionellen Mischung Sant Eustachio gewonnen wird und direkt an die brasilianische Vereinigung Coopfam geht. Diese ist eine der Kooperativen mit dem Zertifikat für fairen Handel, von denen die römische Kaffeerösterei ihren Rohkaffee bezieht. Für ausführliche Informationen bitte hier klicken

Roberto Ricci berichtet uns von der großen Leidenschaft mit der die Brüder ihren wirklich besonderen Kaffee rösten. Sie sind immer auf der Suche nach den besten Rohkaffeequalitäten und handeln gleichzeitig im Bewusstsein sozialer Verantwortung gegenüber den Kaffeebauern. Obwohl Roberto, wie er uns glaubhaft versichert, die Bohnen biologisch angebaut werden, können sich die Kaffeebauern der kleinen Plantagen eine teure Biozertifizierung nicht leisten. Schade, aber diese Problematik kennen wir schon von Solino Kaffee.

Sant´Eustachio Kaffee

In der von den Römern so geschätzten Espressobar herrscht wie immer ein reges Treiben und Roberto muss immer wieder unser Gespräch unterbrechen, um Kunden zu bedienen. Er lässt es sich aber nicht nehmen uns die alte Röstmaschine und viele Sorten der besten Rohkaffeequalitäten in den kleinen Hinterzimmern der Bar zu zeigen. Wir plaudern noch eine ganze Weile über Espressokaffee und dessen Verarbeitung und freuen uns auf eine hoffentlich langjährige Partnerschaft zwischen Espresso International und Sant´Eustachio Kaffee.
.

Alexander Duhre in der Bar Sant´Eustachio

Nach unserer Recherche sind wir die einzigen, die diesen wunderbaren Kaffee direkt importieren. Ein wahrer Genuss sind übrigens alle Süßigkeiten, die mit der gleichen Sorgfalt, Liebe und natürlich immer mit dem leckeren Sant´Eustachio Kaffee hergestellt werden. Wir haben uns mit den besten Sweets eingedeckt. Ab dem 24.10.12 röstfrisch da. Sant Eustachio Kaffee vorbestellen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*