Espresso: die optimale Durchlaufzeit

Feste, haselnussbraune Crema und aromatischer Kaffee – ein guter Espresso ist die Basis aller Cappuccino- und Kaffeespezialitäten. Unsere Profi-tipps helfen ihnen bei der perfekten Zubereitung!

Je besser die Durchlaufzeit abgestimmt ist, desto aromatischer schmeckt der Espresso.

Die optimale Durchlaufzeit erfordert etwas Fingerspitzengefühl und ist je nach Mühle, Maschine und Wasserqualität sehr individuell. Stimmen sie auch Mahlgrad, Kaffeemenge und den Anpressdruck gut aufeinander ab!

Hier macht Übung den Meister!

Perfekt passt es, wenn der Espresso aussieht wie auf unserem Foto.

Die Grundregeln: für ca. 30 ml Espresso das Kaffeemehl etwa 25 Sekunden durchlaufen lassen. Ganz wichtig: Eine Durchlaufzeit unter 20 Sekunden macht den Espresso sauer, alles über 30 Sekunden schmeckt bitter.

Wir wünschen ihnen viel Genuss!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*