Mami´s Caffe – Neu auf dem Kaffeemarkt

Italienischer Spitzenkaffee mit sehr wenig Säure

Die Röstmeister von Mami`s Caffe sind wahre Könner.

Bevor sie die Espressosorten Gran Crema und Espresso Crema kreierten, haben sie jahrelang unterschiedlichste Rohkaffees vorselektiert, um anschließend für jede Bohnenvarietät den spezifischen Röstgrad herauszuarbeiten. Neben technischem Know How ist anschließend ein besonders feines Händchen bei der Festlegung des Mischungsverhältnisses gefragt. Basis beider Sorten sind zum großen Teil Bohnen aus Indien und Brasilien.

Die getrennte und schonende Röstung der Mami´s Kaffeesorten hat den Vorteil, dass eine größere Anzahl feinster Geschmacksnuancen erhalten bleibt. Die so spürbare Aromenvielfalt ist Grund genug für dieses aufwendige Verfahren. Gleichzeitig verringert sich der Säureanteil im Kaffee extrem, was diesen Sorten einen lieblichen Ausdruck verleiht.

Das Ergebnis sind 2 äußerst gut verträgliche Kaffees, die man zu jeder Tageszeit genießen kann.

So viel Aufwand hat auch seinen Preis, aber uns haben beide Sorten überzeugt und wir empfehlen Mami´s Kaffee allen qualtiätsbewussten Espresso-Liebhabern.

Charakter des Mami´s Caffe Espresso Crema
Süß im Geschmack, generöser, weicher Körper, dickflüssige Crema und exzellentes Aroma.

Charakter des Mami´s Caffe Gran Crema
Würziger Geschmack, ausgewogener Körper, eine dicke Crema und ein sehr angenehmes volles Aroma.

Be Sociable, Share!

Tags: , , , ,

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Blog-Eintrag
"Mami´s Caffe – Neu auf dem Kaffeemarkt"