Aufmerksamen Beobachtern wird nicht entgangen sein, dass der Kaffee- und Espresso-Blog auf espresso-kaffee-blog.de in den letzten Tagen runderneuert wurde. Das System wurde stark erweitert und aktualisiert. Der Blog bekam ein neues Layout, einen erweiterten Spam-Schutz und auch das alte URL-Konzept des Kaffee-Blogs wurde geändert. Das bedeutet:

Der neue Kaffee-Blog

Bis auf die beiden Hauptseiten des Kaffee-Blogs (www.espresso-kaffee-blog.de und www.espresso-kaffee-blog.de/kaffee-blog/) haben sich sämtliche URLs (Linkziele) geändert. Kleine Bugs (Fehler im Blog) können zur Zeit nicht ausgeschlossen werden. 😉

Samtliche Links der früheren Kaffee-Blog-Kategorien, Kalenderseiten, Artikel, Tags, Archive und RSS-Feeds werden zwar auf die “neuen” Seiten umgeleitet, vor allem bei Feed-Abonennten kann es unter Umständen jedoch trotzdem zu fehlerhaften Seitenaufrufen kommen.

Kurz:

  • RSS-Feed-Korrektur: Unseren RSS-Feed-Abonnenten möchten wir gerne empfehlen, das Kaffee-Feed zu erneuern. Feeds einzelner Kaffee-Blog-Kategorien finden sich ab sofort oben rechts, sobald man (rechts) eine Kategorie ausgewahlt hat.
  • Linkkorrekturen: Wer in der Vergangenheit einen Link auf Unterseiten des Kaffee-Blogs gesetzt hat, möchte diesen vielleicht überprüfen und erneuern.
  • Fehlerhinweise: Für Fehlerhinweise und sonstige Anmerkungen zum “neuen” Kaffee-Blog sind wir wie immer dankbar.

Wir wünschen unseren Lesern auch weiterhin viel Spaß im Kaffee-Blog und viele anregende Diskussionen – rund um die kleinen Kaffee-Bohnen (oder den Espresso).

33 KOMMENTARE

  1. Hehe, den ersten Bug sehe ich schon. Die Tagging-Erweiterung hat sich verselbständigt und diverse Links gesetzt, wo keine hin gehören. Ergo muss das Auto-Tagging-Plugin abgeschaltet werden… Oder? 😉

  2. Xmas-Marketing mit Kaffee-Blog und Shop-Kalender…

    Nein, ich hatte in letzter Zeit keine “Schreibblockade”. Ganz im Gegenteil. Ich war mit diesem und jenem, vor allem aber mit Kaffeethemen beschäftigt:
    Xmas Time. Für viele die stressigste Zeit des Jahres. Für andere eine Herausforderung…

  3. Sehr geehrte Damen und Herren vom Kaffee-Blog,

    es wäre sehr hilfreich, wenn man einen schnell auffindbaren Button für die Registrierung und auch für das Verfassen neuer Blog-Beiträge hätte.

    Gruß

    Ute Lemmerhirt
    Optimierer Online Schule

  4. Das neue Design finde ich besser als das alte. Es ist auflockernder und die Kaffebohnen mit Schnee sind in der Jahreszeit ja wirklich der hammer! Frohe Weihnachten noch 🙂

  5. Ich persönlich finde, dass der rechte Frame ein wenig zu “dunkelbraun ist. Das Layout an sich und die Schriftgröße ist gut. Unten Links wirds auf einmal blau, ich finde das passt auch nicht besonders

  6. Ich finde das Design sehr schön! Und das Braun passt doch perfekt zu einem Blog der sich mit Kaffee beschäftigt. Auch die Farben an sich harmonieren sehr gut miteinander.
    Ich finde euch ist das toll gelungen.

  7. Hallo,
    kenne deinen Blog schon von Anfang an und fand das Design ehrlich gesagt immer ein bisschen Web 1.0lastig 🙂 Jetzt ist es aber wirklich up-2-date – die drei Spalten machen optisch ordentlich was her!

  8. Ja, mir gefällts auch – optisch. Nur hier ist leider so wenig los. Keine 10 Beiträge von euch in den letzten Monaten… Schade, aber das wird sicher noch…

  9. Schließe mich da Tim an. Warum passiert hier denn eigentlich so wenig? Kaffe, Espresso etc. ist doch ein interessantes Thema wo man viel drüber bloggen könnte,oder?

    Viele Grüße
    Christopher

  10. Ein sehr schöner Blog mit tollem Frontend und angenehmer Navigationsstruktur!

    Da bekommt der Leser doch gleich noch mehr Lust auf einen kleinen Schwarzen.

    Beste Grüße und weiter so,

    Euer Fan Johannes

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*