Kaffee – Importe nach Deutschland stark gewachsen, Preiserhöhungen befürchtet

Kaffeekirschen

Nach Angaben der Europäischen Union ist der Import von Rohkaffee nach Deutschland in der Zeit von Januar bis August gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 6 % auf 10,46 Mio 60kg-Sack angestiegen. Allein im August diesen Jahres ist ein Zuwachs von 129 % auf 1,25 Mio Sack zu verzeichnen.

Marktbeobachter gehen davon aus, dass die deutschen Importeure sich vor dem Winter mit mehr Ware als üblich eindecken, da sie von deutlich steigenden Preisen im kommenden Jahr ausgehen.

Den grössten Anteil am Markt hat unverändert Brasilien mit ca 338.000 Sack im August, gefolgt von Vietnam mit rund 212.000 Sack.

Be Sociable, Share!

Tags: , , , , , , , ,

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Blog-Eintrag
"Kaffee – Importe nach Deutschland stark gewachsen, Preiserhöhungen befürchtet"