Hamburger CARROUX Kaffeerösterei GmbH

Die angesehene Hamburger CARROUX Kaffeerösterei GmbH hat in den letzten Tagen am Ballindamm 38 in Hamburg ein neues, ungewöhnliches Kaffeebar-Konzept eröffnet.

CARROUX selected coffee – selected music

Carroux (2)Ulrich Carroux sagt dazu: “Kaffee, Musik und Schokolade – diese drei Begriffe Carrouxwecken sofort die Lebensgeister. In diesem Fall beschreiben sie aber nicht den Weg zum Glück, sondern überaus treffend unser neues Geschäft am Ballindamm 38. Genuss und Stil wollen wir Ihnen mit dem Mix aus unserem bestehenden Kaffee-Sortiment und einem umfangreichen Klassik- und Jazz-Musikangebot näherbringen.

In Zusammenarbeit mit herausragenden Musiklabels wie Nagel Heyer, Winter & Winter sowie Berlin Classics bieten wir Ihnen ein wöchentlich wechselndes Musiksortiment der Extraklasse. Geniessen Sie dieses neue Lebensgefühl bei einer Tarte au Chocolat und einem Espresso mit Blick auf die Alster.”Carroux (2)

Wir sind sehr gespannt auf die Akzeptanz des Publikums für diese ungewöhnliche Konzeption.

Über Eure Meinungen dazu würden wir uns freuen.

3 KOMMENTARE

  1. Leider ist Hamburg nicht mal eben in der Nähe, so dass ich persönlich in der nächsten Zeit nicht vorbeischauen könnte, würde es aber tun, wenn die erwähnte Distanz nicht wäre.

    Das Konzept klingt sehr interessant, wobei ich Klassik als nicht so passend empfinde – Jazz passt da schon eher. Gegen guten Blues habe ich auch nichts einzuwenden.

    Würde mich interessieren, was die Besucher denn dazu schreiben würden.

    Würde es dann auch Live-Veranstaltungen bzw. Auftritte von Jazz Bands geben? Fände das noch ein Tick genialer!

  2. Hallo, das Distanzproblem habe ich zum Glück nicht. Als Hamburger muss ich wohl bald mal in der Carrouxschen Kaffeebar vorbei schauen. 😉

    Danke für den Hinweis. Für alle, die kein RSS nutzen aber über die Kaffee-Bar (oder ausgewählte andere Blog-Beiträge) auf dem Laufenden gehalten werden möchten, habe ich im Kaffee-Blog mal schnell eine E-Mail-Benachrichtigungsfunktion nachgerüstet. Jeder, der mal kurz “Hallo” sagt, kann nun ausgewählte Kaffeeartikel abonnieren.

    Beste Grüße
    fob

  3. Ich hab gehört, dass es da einen Espresso gibt, der auf weiter Flur so ziemlich als Einziger diesen Namen verdient, so lecker ist er – und so “echt”… 🙂

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*