Eine Kaffee-Bar am Arbeitsplatz hilft den Berufsstress abzubauen.

KÖLN – Kaffee-Ecken oder Miniküchen in Betrieben, häufig eher als Lästerbuden verschrien, sind offenbar besser als ihr Ruf. Kommunikationstrainer berichten im Jahre 2005 in der Zeitschrift “Apotheken Umschau”, dass diese Treffpunkte die Kommunikation verbessern und Stress abbauen können. Die Themen der Unterhaltung unter Kollegen sind vielfältig. Allerdings zeigte eine Untersuchung, dass vor allem über Arbeitsabläufe gesprochen wird. Der kleine Pausenplausch reduziert zudem die “Ellenbogen-Mentalität” sowie das Konkurrenzdenken. Er nimmt damit positiv Einfluss auf das Arbeitsklima.

Quelle: AOK Clarimedis – Die Gesundheitsberater der AOK Rheinland

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*